Mit der rasanten Entwicklung der Gastronomie sind Berge von Lebensmittelabfällen gefolgt. Werden Lebensmittelabfälle nicht rechtzeitig entsorgt, wird nicht nur die Umwelt stark belastet, sondern auch Schadstoffe in das Ökosystem gelangen. In diesem Papier werden die Technologie, die Ausrüstung und der Industriestatus der Küchenabfallbehandlung interpretiert.
 
Entwicklungsstand der Küchenabfallindustrie
 
Denn Küchenabfälle stellen den Großteil des Hausmülls dar, Tendenz steigend. Lebensmittelverschwendung hat sehr gravierende Auswirkungen auf die Umwelt. China befindet sich in der Anfangsphase der Müllaufbereitung, bei unvollständigen Aufbereitungsanlagen, wie man mit einem so riesigen Küchenabfall umgeht, hat die Entwicklung der Stadt ein Problem mit sich gebracht.
 
Die Restaurantabfallindustrie ist in China sehr wichtig, zum großen Teil, weil sie eng mit Rinnenöl und anderen Fragen der Lebensgrundlage verbunden ist. Seit 2010 wird jedes Dokument über Restaurantabfälle direkt vom Generalsekretariat des Staatsrates ausgestellt. Laut Statistik wurden mehr als 90 Prozent der 118 in China durchgeführten Küchenverarbeitungsprojekte von der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission finanziell unterstützt. Die sichtbaren Aussichten auf die Entwicklung der Branche sind beträchtlich.
 
Bevor wir die Verarbeitungstechnologie, Ausrüstung und den Industriestatus von Küchenabfällen interpretieren, sollten wir zuerst Küchenabfälle verstehen.
 
Küchenmüll ist der Hausmüll, der im Leben der Menschen entsteht. Es ist leicht verderblich und verdirbt. Es gibt Gerüche ab und verbreitet Bakterien und Viren.
 
Küchenabfälle bestehen hauptsächlich aus einer Mischung aus Reis- und Mehlspeiseresten, Gemüse, tierischen und pflanzlichen Ölen, Fleischknochen, Geschirrabfällen, Kunststoffen, Papierhandtüchern und anderen Stoffen. In Bezug auf die chemische Zusammensetzung enthält es Stärke, Cellulose, Protein, Lipide und anorganische Salze.
 
Die Hauptmerkmale sind reich an organischen Stoffen, hoher Wassergehalt, verderblich, sein Charakter und Geruch haben einen negativen Einfluss auf die Umweltgesundheit und leicht zu züchtende pathogene Mikroorganismen, Antitoxine und andere schädliche Substanzen.
 
In- und ausländische Mainstream-Technologie zur Behandlung von Küchenabfällen
Die Grundidee der Müllentsorgung ist es, zu reduzieren, zu recyceln und keinen Schaden anzurichten. Nach jahrelanger Entwicklung gibt es im In- und Ausland mehrere gängige Technologien zur Behandlung von Küchenabfällen: Zerkleinerung mit Direktaustrag, kleine Verarbeitung von Küchenabfällen, aerobe Hochtemperaturkompostierung, anaerobe Fermentation und biologische Transformationstechnologie.
 
Küchenabfallentsorgungsgeräte
 
Gegenwärtige Küchenabfallentsorgungsgeräte können grob in zwei Typen unterteilt werden: Der eine ist der Küchenabfallbehandlungsgerät mit relativ kleinen Spezifikationen, bezieht sich hauptsächlich auf einige Maschinen oder Maschinen, die speziell für die Entsorgung von Küchenabfällen verwendet werden. Diese Art von Küchenabfallbehandlungsgeräten ist in Bezug auf Spezifikationen und Verarbeitungsfortschritt relativ klein.
Das andere sind große und relativ professionelle Küchenabfallbehandlungsgeräte, die sich hauptsächlich auf eine Fließbandbetriebsart beziehen, die große Abfallmengen verarbeiten kann. Diese Art von Küchenabfallbehandlungsgeräten ähnelt der Fließbandproduktion in der industriellen Produktion, wobei mehr auf die Effizienz und Geschwindigkeit der Arbeit geachtet wird.
 
1. Kleine Küchenabfallbehandlungsgeräte
 
Behandlungsprinzip: Hauptsächlich auf einige zusätzliche biologische Fermentationsmaterialien für die Abfallzersetzung angewiesen.
 
Das Gerät entwickelt von TOGO die Lebensmittelabfälle wie Bananenschalen, Fischinnereien und Kaffeesatz in Dünger verwandeln können, ist nach dem Markteintritt sehr beliebt geworden. TOGO hat einen Aufbereiter für Küchenabfälle auf den Markt gebracht, der organische Abfälle mit Heißluft trocknet und verdichtet und dabei sein Volumen auf 1/7 seiner ursprünglichen Größe reduziert. Big-Eat-Hütch-Müllverarbeitungsanlagen in der Gegend, die Designspezifikationen sind relativ groß, die Müllentsorgungsarbeiten von Big-Eat-Hüllen beruhen hauptsächlich auf einer Pipeline-Produktionsart, durch eine Reihe von Verfahren zur Umsetzung der Müllentsorgungsarbeiten und dabei zu die nützlichen Ressourcen zu extrahieren, wie die Produktion und Nutzung von Rohstoffen in anderen Industrien.
 
Derzeit sind alle Geräte der Haushaltsküchenabfallbehandlungsanlage im Außenbehälter abgedichtet, um zu verhindern, dass das während des Gärprozesses entstehende Gas in den Raum strömt und die Raumluft verunreinigt.
 

2. Küchenabfallbehandlungsgeräte mit mittlerer Kapazität

3. Große Küchenabfallbehandlungsgeräte
 
Die Verwendung physikalischer Prinzipien, durch Elektrifizierung und mechanische Prinzipien zur Durchführung der Müllzerkleinerung, wird in diesem Prozess aufgrund einer großen Menge an Lebensmittelabfallverarbeitung auch auf die zugehörige biologische Abbautechnologie zur Verarbeitung angewendet. Die groß angelegte Produktionslinie für die Verarbeitung von Küchenabfällen verwendet eine Mikrocomputer-integrierte Steuerungstechnologie, einschließlich Dehydration, biologische Fermentation, Öl-Wasser-Trennung, Biogasaufbereitung und andere wichtige Schritte.
 
Zum Beispiel verwenden große staatliche Unternehmen und börsennotierte Unternehmen in der Provinz Guangdong Küchenabfallverarbeiter:
Die All-in-One-Küchenmüllverarbeitungsmaschine verwendet eine physikalische Mahlmethode, um Küchenmüll in Partikelrückstände zu zerkleinern, deren Partikelgröße weniger als 6 mm beträgt. Der Öl- und Wasserabscheider kann das Altöl von den Lebensmittel- und Getränkeabfällen trennen, um eine getrennte Sammlung, Messung und Wiederverwertung zu erreichen. Während des Betriebs wird das ölhaltige Tauchwasser zunächst auf das Filternetz des OP-Tisches gegossen und die entsprechende Menge Wasser aufgesprüht, um das Tauchöl gründlich auszuwaschen: Das ölige Abwasser fließt in den Öl-Wasser-Abscheider für Öl- Wassertrennung.
 
Die letzten festen Rückstände und Altöl können durch aerobe Kompostierung, anaerobe Fermentation, Schwarzwasserschlangenfütterung, Biodieselproduktion und andere Wege zur Wiederverwendung von Küchenabfällen recycelt werden.
Projektmodell zur unbedenklichen Behandlung von Küchenabfällen und zur Ressourcennutzung
 
Die Stadt der Ressourcennutzung von Essenshüttenabfällen im In- und Ausland ist die neue Anforderung des Umweltschutzes, die unter der neuen Situation gestellt wird, das Modell von der Abfallquelle für die Essenshütte, um endlich den gesamten Prozess der Ressourcenprodukte zu einem standardisierten Managementmodell in Übereinstimmung zu bringen mit der Lebensmittel-, Futtermittel-Hygiene-Standards für Doppelmuster immobilisierter Material-Sammelprozess, vor der Reduktionsbehandlung, Öl-Wasser-Trennung der Schlacke Verarbeitung hohe Faktoren.
 
Die Anwendung dieser Technik unterscheidet sich von der traditionellen Müllabfuhr in Essställen, verwendet jedoch eine Vielzahl von symbiotischen Mitteln, um die Materialeigenschaften zu ändern, organische Abfälle in nährstoffreiches Futter, Biodiesel und erneuerbares Heizöl für die organische Abfallbehandlung, um Kosten zu senken, Steigerung der Effizienz, erhöht nicht die Belastung der Regierung und der Unternehmen, bietet gleichzeitig eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten für die Gesellschaft und hat größere soziale Vorteile.
 
Drei Hindernisse für die Entwicklung der Küchenabfallentsorgungsbranche
Die sachgerechte Entsorgung von Küchenabfällen ist eng mit dem Leben der Bewohner verbunden, gehört zu den Stadtwerken und ist auch die Grundlage der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Stadt. Somit stellt die Küchenabfallentsorgungsbranche ein öffentliches Gut dar, das sowohl wirtschaftliche als auch soziale Auswirkungen hat. Es gibt drei Haupthindernisse für die Abfallbehandlungsbranche von Restaurants: Regierungsbeziehungen, Finanzkraft und Technologie.
 
Regierungsbeziehungen. Die Müllentsorgung von Restaurants ist ein öffentliches Versorgungsunternehmen, und die lokale Regierung übernimmt die Führung bei der Projektausschreibung und ist für die Überwachung des Baus und des Betriebs des Projekts verantwortlich. Daher wird die Beziehung zur Regierung einen großen Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit haben, den Zuschlag zu erhalten.
 
Finanzielle Stärke. Im Allgemeinen gibt es zwei Bauarten von Projekten zur Behandlung von Küchenabfällen: BOT und EPC. Die energische Förderung des PPP-Modells durch das Land bringt derzeit zweifellos neue Hoffnung für die Etablierung eines nachhaltigen Entwicklungsmodells der Küchenabfallbehandlungsindustrie. Bei der Umsetzung des PPP-Projekts können die teilnehmenden Unternehmen die Bildung eines Konsortiums in Erwägung ziehen, um sich gegenseitig zu ergänzen, um Kapital- oder technische Probleme zu lösen; Um eine Vielzahl von Finanzierungsmethoden sinnvoll zu nutzen, angemessene Verteilung der Projektrisiken.
 
Bei der Behandlung von Küchenabfällen gibt es vier Hauptverarbeitungswege: Futtermittelproduktion, aerobe Kompostierung, anaerobe Fermentation und Biodieselproduktion. Unter diesen ist die aerobe Kompostierung derzeit die am weitesten verbreitete Technologie und wird voraussichtlich in Zukunft die Mainstream-Technologie der Küchenabfallbehandlung sein.
Share on Facebook
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen
EnglishPortugueseSpanishGermanItalianFrenchThaiArabicRussian